22.04.2016
Workshop für Nachwuchswissenschaftler

Workshop für Nachwuchswissenschaftler

Interdisciplinary Perspectives on Global Finance

Im September veranstaltet die Forschergruppe "Transnationale Politische Ordnungsbildung auf Finanzmärkten" an der Universität Bremen einen Workshop für Nachwuchswissenschaftler. Thema des Workshops sind interdisziplinäre Perspektiven auf das globale Finanzwesen. Mehr lesen ...

22.04.2016
Forscherin Céline Teney von der Uni Bremen erhält wichtigsten deutschen Nachwuchspreis

Forscherin Céline Teney von der Uni Bremen erhält wichtigsten deutschen Nachwuchspreis

Hochrangige Auszeichnung von Deutscher Forschungsgemeinschaft und Bundesministerium für Bildung und Forschung / Verleihung am 18. Mai 2016 in Berlin

Die Soziologin Céline Teney aus dem Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Bremen hat den Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2016 erhalten. Das ist der wichtigste Preis für den Forschernachwuchs in Deutschland. Er wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vergeben und ist mit 20.000 Euro dotiert. Von insgesamt 134 vorgeschlagenen hervorragenden Forscherinnen und Forschern aus allen Fachgebieten deutscher Hochschulen erhalten zehn diese Auszeichnung, die am 18. Mai 2016 in Berlin verliehen wird. Darunter ist Céline Teney von der Universität Bremen. Mehr lesen ...

19.11.2015
ZenTraClim präsentiert Zwischenstand

ZenTraClim präsentiert Zwischenstand

Mercator-geförderte Arbeitsgruppe veranstaltet Externe-Experten-Workshop

ZenTraClim, die ZenTra-Arbeitsgruppe II mit Fokus auf transnationale Klimapolitik und Klimawandel, veranstaltete den zweiten Externe-Experten-Workshop. Dieser fand am 19. November 2015 am HWK in Delmenhorst statt. Dabei wurden die bisherigen Forschungsergebnisse der Teilprojekte vorgestellt und von geladenen Fachvertretern kritisch evaluiert und zur Diskussion gestellt. Mehr lesen ...